Den optimalen Fahnenmast wählen

Auf Sportplätzen, vor Unternehmensgebäude, auf öffentlichen Plätzen oder an Straßen ragt respektvoll und majestätisch der Fahnenmast Alu in die Höhe. Die Fahnen werden mit ihrer Botschaft präsentiert, professionell, Aufmerksamkeitsstark und für alle sichtbar.

Der Fahnenmast Alu – Aussagekräftig und individuell

Die variantenreiche und umfassende Palette an konischen und zylindrischen Fahnenmasten aus Alu bietet diesen für jeden Anlass. Beispielsweise bietet der Fahnenmast mit Ausleger ein volles Entfalten der Werbung. Auch bei Windstille ist diese gut sichtbar. Ohne Ausleger erhalten sie den Fahnenmast Alu mit außenliegender oder innenliegender Seilführung. Der Vorteil ist, dass der Fahnenmast mit innenliegender Seilführung einen guten Diebstahlschutz bietet. Auch verursacht er bei Wind keine klappernden und unschönen Geräusche. Es spielt keine Rolle, für welches Produkt Sie sich entscheiden, da Ihnen alle Haltbarkeit, Funktionalität und Sicherheit bieten.

Mobile Fahnenmasten und Fahnenstange

Auch die mobile Ausführung ist möglich. Dieser Fahnenmast Alu wird mit einer Fahne bestückt, ist stufenlos höhenverstellbar und lässt sich auf die Raumhöhe individuell anpassen. Je nach Einsatzzweck kann dieser mit unterschiedlichen Bodenelementen kombiniert werden. Bodenplatte, Wasser befüllter Fuß, Auto Fuß oder Kreuzfuß sind im Innenbereich einsetzbar. Auch eine kurzzeitige Nutzung im Außenbereich ist möglich.

Fahnenmast ist nicht gleich Fahnenmast

Der Fahnenmast Alu zeigt sich in vielen unterschiedlichen Ausführungen. Ein großer Unterschied dabei ist, mit und ohne Ausleger. Kommt der Fahnenmast Alu ohne Ausleger zum Einsatz, weht die gehisste Flagge nur, wenn auch Wind vorhanden ist. Fahnenmast Alu mit Ausleger besitzt eine spezielle Hiss-Vorrichtung. Diese sorgt dafür, dass die Fahne in voller Sichtbarkeit auch ohne Wind gut lesbar ist. Sollten Sie sich für einen Fahnenmast Alu mit Ausleger entscheiden, befestigen Sie die Oberkante der Flagge direkt am Ausleger. Auf diese Weise bleibt die Fahne komplett entfaltet, egal ob Wind oder nicht.
Aber auch zwischen den unterschiedlichen Fahnenmasten, die über Ausleger verfügen, müssen Sie differenzieren. Hier spielt es eine Rolle, ob der Ausleger fest an der Fahnenstange oder ob er flexibel ist. Vorteil bei Masten mit hissbaren Auslegern ist, dass der Fahnenwechsel unkompliziert vom Boden aus durchgeführt werden kann. Fahnenwechsel unkompliziert vom Boden aus durchgeführt werden kann. Somit muss der Fahnenmast bei Wechsel nicht mehr gekippt oder aus der Bodenhülse geholt werden. Das ist von großem Vorteil, wenn die Fahne öfter gewechselt wird.

Welcher Fahnenmast Alu für welche Fahnengröße?

Vor dem Hissen der Fahne sollte klar sein, welche Größe der Fahne im Verhältnis zum Fahnenmast angemessen ist. Auch der ästhetische Aspekt spielt eine Rolle. Für Fahnen im Querformat gilt, dass das Verhältnis von Breite zu Länge etwa 3:2 oder 5:3betragen sollte. Ein Drittel etwa entsprecht die Masthöhe der Auswehlänge. Bei Fahnen im Hochformat gilt – Fahnenhöhestimmt etwa mit der Hälfte der Masthöhe überfeinere Höher eine Fahne hängt, umso eleganter wirkt das.